In guten Händen: Vestibuläre Rehabilitation mit dem CCS-Therapeuten bei Schwindel

Therapie bei Schwindel erfordert eine spezialisierte Vorgehensweise. So gehört die Behandlung von Schwindelbeschwerden zu den wichtigen Aufgaben der Physiotherapie. Qualifizierte CCS-Therapeuten (Therapeuten für craniocervicale Syndrome https://ccs-konzept.com/css-therapeutenliste/) sind für Beschwerdebilder rund um die Region Kopf- und Halswirbelsäule zuständig. Sie führen die Vestibuläre Rehabilitation durch. Denn CCS-Therapeuten kennen das Gleichgewichtssystem und haben die vielfältigen Ursachen und Formen von Schwindel im Blick. Der Begriff vestibuläre Rehabilitation geht auf das Gleichgewichtsorgan zurück, das in der Medizin Vestibularorgan genannt wird.

Schwindel ist ein Symptom und Ausdruck einer Störung innerhalb des Gleichgewichtssystems. Weil es sich um ein sehr komplexes System handelt, gehören viele Untersysteme dazu, die reibungslos miteinander funktionieren müssen. Deshalb sind zur Aufrechterhaltung des menschlichen Gleichgewichts neben einer ausreichenden Leitungsfähigkeit des Halte- und Stützapparates, eines funktionierenden Stoffwechsels und einer intakten Blutversorgung folgende essentiellen Subsysteme notwedig:

  • Zentral-vestibuläres System (Steuerungselemente)
  • Peripher-vestibuläres System (Innenohr)
  • Visuelles System (Augen)
  • Motorisches System (Körper-Muskeln)
  • Somatosensorisches System (Körper-Wahrnehmung)

Hinzu kommt die Weiterverarbeitung im Gehirn. Denn andere Gehirnregionen sind an der Gleichgewichtsteuerung ebenso mitbeteiligt, in denen Bewusstsein, Emotionen, Verstand sowie  unterbewusste autonome Mechanismen gesteuert werden.

Therapie bei Schwindel nach dem CCS-Konzept

Physiotherapeuten, die sich in der vestibulären Therapie fortbilden, können die Funktion der Systeme und Mechanismen untersuchen oder bewerten. Folglich können sie daraus eine effektive Therapie bei Schwindel ableiten. Dabei erkennen sie auch die Zeichen von ernsthaften Erkrankungen, die bei Schwindel auftreten können. In diesen Fällen wäre eine weitere ärztliche Abklärung erforderlich. Zumeist ist Schwindel jedoch gutartig.

In besonders guten Händen befinden sich Menschen, die unter Schwindel leiden, beim CCS-Therapeut. Denn er hat sich vielfältig bezüglich der Symptomatik Schwindel fort- und weitergebildet.